Auf die Mütze

Krassemasche ist ja nun auch auf Instagram unterwegs. Der Vorteil an Instagram ist eindeutig, dass sich alles nur um Bilder dreht. Kein politisches blabla von dem ich ehrlich gesagt dank Facebook ziemlich übersättigt bin. Kein angefeindet werden, so wie es leider auch immer mehr auf anderen Plattformen an der Tagesordnung ist. Sondern einfach nur kreative Bilder. Und ehrlich gesagt, fehlte mir diese positive Aura in letzter Zeit oft auf Facebook, Twitter und Co. Ich stelle fest, dass kaum noch nette Worte ihren Weg über die sozialen Medien finden. Viel mehr scheinen die meisten nur noch damit beschäftigt zu sein, anderen Menschen ein schlechtes Gefühl geben zu wollen. Von negativen Kommentaren bis zu öffentlichen Anfeindungen, alles ist dabei. Ein falsch geschriebenes Wort und ab geht die Post. Und es gibt mächtig auf die Mütze. Ich frage mich oft, ob die Menschen sich im echten Real Live auch so benehmen. Einfach drauf los kloppen?!

SAMSUNG CSC

 Oder ob die sozialen Medien einfach nur noch genutzt werden um den eigenen Frust los zu werden?! Leute bilden sich Urteile über andere und das in Bruchteilen von Sekunden. In Zeiten wo jeder nach mehr Menschlichkeit schreit und noch mehr Leute ach so sozial erscheinen wollen, wird schamlos unter die Gürtellinie gehauen. Der eigentliche Post wird hierbei völlig unwichtig und tritt in den Hintergrund. Das die sozialen Medien mittlerweile zum Alltag gehören, ebenso wie Shitstorms und negative Kommentare, ist eben so. Aber manchmal bin ich völlig übersättigt von all dem. An vielen Tagen gehe ich also nur noch gezielt in bestimmte Gruppen. Am wohlsten fühle ich mich wohl unter den Stricker/innen. Auch dort gibt es mal eine kleinere Auseinandersetzung. Aber in den meisten Fällen freut man sich mit anderen über fertig gestellte Projekte. Man bekommt viel kreativen Input. Man kann sich mit anderen Wolle-verrückten austauschen. Und nun habe ich eben neben den Facebook Gruppen auch Instagram für mich entdeckt. Einen Dank an die liebe Sabine an der Stelle. Für alles, auch den Tipp mit Instagram 😉 Auf die Mütze weiterlesen

Der Krassemasche Do it Yourself Türkranz

Weihnachten steht in den Startlöchern und überall kann man jetzt die wundervollen aufwendig gehäkelten oder gestrickten Advents-und Türkränze sehen. Auch ich war gleich hingerissen. Nur schreckte mich das ganze klein gehäkelte oder Zopf auf Kranz gestrickte etwas ab. Ich wollte gerne mal wieder etwas völlig einfaches nebenher machen.

Da ist es also, der einfache und absolut anfängertaugliche aber dennoch effektvolle Krassemasche Türkranz aus Rest-Wolle.

Ihr wollt auch schnell und einfach einen Türkranz gestalten?! So einfach geht es. Hier die Krassemasche 7 Schritte Anleitung zum ganz individuellen Türkranz.

Was müsst ihr für meine Art von Türkranz können? Der Krassemasche Do it Yourself Türkranz weiterlesen

DieWaldElfe

Juhu, ich habe es vollbracht. Das erste selbst entwickelte *Krassemasche Design* ist fertig.

Derzeit habe ich so viele Projekte noch auf der Nadel, dass ich unendlich froh bin zumindest eines als sehr erfolgreich ab zu schließen. Und das, obwohl es zwischenzeitlich gar nicht danach aussah. Vielmehr wollte ich diese Strickjacke verbrennen, zerschneiden oder gar in die Luft jagen. Tja, aller Anfang ist schwer. Gerade auch dann, wenn man auf einmal der Meinung ist, eine Anleitung doch mal selber entwerfen zu können. Wie viele Fehler einem dabei unterlaufen können, grenzt an blanken Wahnsinn. Ich zumindest nahm sie wohl alle mit, die lieben Fehler. 

20160707_110924-2-2_resized

Angefangen damit, dass ich die falsche Wolle bestellte. In Erinnerung hatte ich ein kuscheliges weiches Garn in wundervollen Verlaufsfarben. Leider kam schurwollartiges kratziges Wollgedöns bei mir an. Ja ich weis schon, dass wahnsinnig viele auf die Sockenwolle stehen. Mein Fall ist es leider nicht. Ich mag es flauschig, weich und wuschelig. Ich bestellte also schon Anfang des Jahres nochmals neue Wolle nach meinem ersten Fehlgriff. Ich wollte für den Geburtstag meiner Schwester im Dezember eine Strickjacke fertigen, da sie meine gestrickte so schön fand. Zum Glück weis ich, dass ihre Lieblingsfarbe waldgrün ist. DieWaldElfe weiterlesen