Kategoriearchiv: KrasseMasche Design

Pullover Soft Pearl

Pullover Soft Pearl

Der Hundepullover Soft Pearl ist eine Maßanfertigung für meinen Chinesischen Schopfhund Aijo. Hinweis: Hunderassen mit nackten Bauch wie Whippets, Greyhound, Chinese Crested Dogs & Co benötigen im Winter einen Schutz, damit die Nieren nicht auskühlen. Dies ist bei längerem Aufenthalt im kalten eine reine Vorsichtsmaßnahme. Es ist nicht, wie von vielen Menschen vielleicht vermutet, optischer Natur. Es geht mir also nicht darum, dass mein Hund süß in einem Pullover aussieht, (was er natürlich tut) sondern darum ihn zu schützen. Aijo bekommt erst bei Temperaturen tiefer als 10-15 Grad

Weiterlesen

Der Krassemasche Do it Yourself Türkranz

Der Krassemasche Do it Yourself Türkranz

Weihnachten steht in den Startlöchern und überall kann man jetzt die wundervollen aufwendig gehäkelten oder gestrickten Advents-und Türkränze sehen. Auch ich war gleich hingerissen. Nur schreckte mich das ganze klein gehäkelte oder Zopf auf Kranz gestrickte etwas ab. Ich wollte gerne mal wieder etwas völlig einfaches nebenher machen. Da ist es also, der einfache und absolut anfängertaugliche aber dennoch effektvolle Krassemasche Türkranz aus Rest-Wolle. Ihr wollt auch schnell und einfach einen Türkranz gestalten?! So einfach geht es. Hier die Krassemasche 7 Schritte Anleitung zum ganz individuellen

Weiterlesen

DieWaldElfe

DieWaldElfe

Juhu, ich habe es vollbracht. Das erste selbst entwickelte *Krassemasche Design* ist fertig. Derzeit habe ich so viele Projekte noch auf der Nadel, dass ich unendlich froh bin zumindest eines als sehr erfolgreich ab zu schließen. Und das, obwohl es zwischenzeitlich gar nicht danach aussah. Vielmehr wollte ich diese Strickjacke verbrennen, zerschneiden oder gar in die Luft jagen. Tja, aller Anfang ist schwer. Gerade auch dann, wenn man auf einmal der Meinung ist, eine Anleitung doch mal selber entwerfen zu können. Wie viele Fehler einem

Weiterlesen

Ajourwahnsinn mit Lieblingswolle

Ajourwahnsinn mit Lieblingswolle

Achtung Lieblingswolle Zu Weihnachten 2015 bekam ich von meinem Mann unter anderem wundervolle Wolle geschenkt.  Wie immer trifft mein Mann ja absolut meinen Geschmack. Ich hätte selbst keine bessere aussuchen können. Es war liebe auf den ersten Blick. Als ich sie aus dem Päckchen mit Nadel und Anleitung nahm, schmolz ich dahin. Es ist die weichste, kuscheligste Wolle die ich je in den Händen hatte. Dann noch dieser wahnsinnig Farbton in schwarz Silber metallic glitzernd mit Kuschel-faden. Rundum perfekt.

Gut gemacht Frauchen…

Gut gemacht Frauchen…

Tja, von Katzen ist man ja gewohnt, dass sie Wollknäule (ja es wird Knäuele geschrieben aber es sieht schlicht doof aus) lieben. Unser Amor ist ja gefühlt eine halbe Katze. Von Anfang an zeigte er sich begeistert von meinen Woll Projekten.  Mittlerweile ist er ein so großer Fan, dass ich nicht mal aufstehen kann um mir etwas zu trinken zu holen. Denn dann muss ich feststellen, dass gnädiger Herr in den 50 Sekunden doch tatsächlich die Chance genutzt hat, um es sich auf meinem Strick Objekt gemütlich

Weiterlesen

3 Knäule Wolle zum Glück

3 Knäule Wolle zum Glück

Tja, was soll man nur mit 3 Knäul Wolle anfangen?! Besonders dann, wenn sie nur eine geringe Lauflänge haben. Die primäre Frage die man sich aber stellen sollte ist, warum habe ich diese Wolle überhaupt gekauft?! Rückblende… Sommer 2015, Flohmarkt mit Mann und Schwester.  Ein irres Glitzern bildet sich in den Augen meiner Schwester und mir. Mitten auf dem Flohmarkt türmt sich ein riesiger Berg  nagelneuer Wolle. Knäule über Knäule. Unserer Schritte werden schneller, ein seufzen meines Mannes. Muhaha abtauchen in die Wolle.