Kategoriearchiv: Strickwahnsinn

Herbstanfang mit Seelenfutter

/ Oktober 12, 2016/ Amor & Aijo, Strickwahnsinn/ 4Kommentare

Eben noch sitze ich bei 34°C brütend auf der Terrasse und schlürfe seufzend Eiskaffee mit viel Eis und wenig Kaffee und wünsche mir heimlich den kühlen Herbst herbei. Kaum habe ich den Gedanken zu Ende gedacht, muss ich den Bikini durch die Winterjacke ersetzen. Ja, direkt so. Bikini aus, Winterjacke an. Fast schockartig fallen nämlich die sommerlichen Temperaturen über Nacht von viel zu warm zu bibberkalt. Ok, verglichen mit der Antarktis sind 8 °C vielleicht doch nicht bibberkalt. Aber wenn gerade eben noch 34 Grad waren, ist es wie schock-gefrostet werden. Dieses Jahr erscheint es mir sehr extrem. Etwas verwirrend auch für den Körper. War

Weiterlesen

Mein unperfektes pairfect Sockenpaar oder wie ich mein erstes paar Socken verstrickte

/ September 21, 2016/ Ein wenig irre, Strickwahnsinn/ 2Kommentare

Tja, was soll ich euch sagen. Meine Socken haben einen Schaden. Man ist geneigt zu sagen, dass sie somit ja wunderbar zu mir passen. Enge Freunde von mir würden sich darüber sicherlich nicht mal wundern. Denn normal funktioniert bei mir ja irgendwie nie etwas. Schon von Kindheit an weiche ich von der Norm ab. Das ganze gipfelte in einer generalisierten Angststörung und Angstattacken. Kurz gesagt, ich bin etwas neben der Spur 🙂 

Strick Boykott oder warum mein Welpe meine Strickwelt auf den Kopf stellt.

/ September 5, 2016/ Amor & Aijo, Strickwahnsinn/ 1Kommentare

Tja, eigentlich sitze ich an so vielen spannenden neuen Projekten. Ich habe schon mehrere Weihnachtsgeschenke auf der Nadel und ein wunderschönes herbstliches  Cape in Planung. Leider komme ich derzeit nur nicht so gut voran wie sonst. Grund dafür ist klein Aijo, unser Chinese Crested Dog Welpe. Nicht, dass Welpen anstrengend wären. Neeeeeein, niemals (Vorsicht Ironie).  Zum Glück ist Aijo mittlerweile fast stubenrein. Doch auch das klappt nur mit viel Energie und Zeitaufwand. Alle zwei Stunden spätestens in den Garten oder Gassi gehen. Lange schlafen ist auch nicht mehr. Spätestens nach 5-6 Stunden ist auch nachts Ende. 

Polly Papagei… Nicky hat einen Vogel, aber einen schicken.

/ August 20, 2016/ Amor & Aijo, Strickwahnsinn/ 4Kommentare

Was ein Sommer dieses Jahr ?! Gruselig oder? Wir zumindest verbrachten unseren Sommerurlaub gepflegt zwei Wochen mit Grippe auf dem Sofa. Ein totaler Reinfall quasi. Mittlerweile freue ich mich über den vierten Tag ohne Nasenspray. Aber kommen wir zu den schönen Dingen im Leben, dem Stricken. Ich befinde mich seit Wochen schon im Herbst-fieber. Ja, ich bin tatsächlich durch den miesen Sommer schon absolut im Herbst-Modus. Drei verschiedene Herbst-Projekte habe ich schon auf der Nadel. Da außer mir aber alle irgendwie doch noch auf den mega Sommereinbruch warten, lasse ich mir mit den Herbst Projekten noch ein wenig Zeit. Ich habe also überlegt, was ich

Weiterlesen