Schlagwort Archiv: Anleitung

KrasseMasche´s *Burgundy Dream* Schal

KrasseMasche´s *Burgundy Dream* Schal

Frohe Ostern Ihr Lieben, und als kleines Geschenk gibt es heute von mir die Krassemasche Variante des Ein grüner Hauch von nichts. Wie Ihr unschwer feststellen könnt, weicht mein *BurgundyDream* sowohl in der Nadelstärke wie auch der Garnqualität und der Ausführung erheblich vom Original ab. Mein Fokus lag primär auf einem Materialmix. Zum einen wollte ich gerne einen Klassiker aus purer, extrafeiner Merinowolle für ein exaktes und klares Maschenbild und dennoch ein Hauch Mohair und Seide als Lacegarn für den gewissen Kuschelfaktor verarbeiten. Nach vielem Abwägen und Überlegen, habe ich mich für die Cool Wool Baby und die Silkhair Lusso von Lana Grossa in der Farbe Burgund entschieden. Junghans

Weiterlesen

Der Krassemasche Do it Yourself Türkranz

Der Krassemasche Do it Yourself Türkranz

Weihnachten steht in den Startlöchern und überall kann man jetzt die wundervollen aufwendig gehäkelten oder gestrickten Advents-und Türkränze sehen. Auch ich war gleich hingerissen. Nur schreckte mich das ganze klein gehäkelte oder Zopf auf Kranz gestrickte etwas ab. Ich wollte gerne mal wieder etwas völlig einfaches nebenher machen. Da ist es also, der einfache und absolut anfängertaugliche aber dennoch effektvolle Krassemasche Türkranz aus Rest-Wolle. Ihr wollt auch schnell und einfach einen Türkranz gestalten?! So einfach geht es. Hier die Krassemasche 7 Schritte Anleitung zum ganz individuellen Türkranz. Was müsst ihr

Weiterlesen