Mix&Knit KAL Farbschema-2

/ Oktober 4, 2017/ Jacken & Cardigans, Schachenmayr Mix&Knit Kal, Stricken, Zeig mir einfach Alles/ 3Kommentare

Vorabinformation zum Pieceful Cardigan

Nachdem ich mich ja sehr schnell für meine Inspiration, dass Buddha Bild entschieden hatte, ging es nun an die Planung zur Wolle aus dem Mix&Knit Sortiment. Wie im ersten Artikel zum Schachenmayr KAL  (Klick: mixknit-kal-inspiration-1/ ) vorgestellt, habe ich mich für die Farben

  • Pearl, einem leichten Creme Ton
  • Silber
  • Braun 
  • Anthrazit und
  • Wollweiß entschieden.

Farbschema

Diese Woche nun hat Schachenmayr ein Schema in Form einer Skizze zur Jacke vorgestellt. Mit dieser kann man den Garn Bedarf berechnen und schon mal die Farbaufteilungen planen. Vorgeschlagen wird, sich einfach die Kästchen die später als Patches gestrickt werden auszumalen umso eine gute Vorstellung der eigenen Farben und der Aufteilung zu bekommen.

Schema Jacke

Kästchen Malen

Um flexibler zu sein,  habe ich mir das Schema mit einem Screenshot im Programm Paint geöffnet und jeweils mit meiner passenden Farbe gefüllt. Der Vorteil dabei ist, dass man schnell Änderungen vornehmen kann. Und fragt jetzt bitte nicht, wie lange ich so vor mich hin gemalt habe 😀 Ich hatte  jede Menge Spaß dabei.

Dazu habe ich einfach erstmal alle Kästchen weiß gefüllt und dann mit der Füllfunktion immer ein Kästchen farbig ausgemalt. Ich habe mich ja für relativ viele Farben entschieden, was dann auch etwas kompliziert war. Ich hätte hier vielleicht auch auf weniger Töne setzen sollen. Allerdings besteht für mich  einen Mix&Knit Patchwork Jacke eben aus verschieden farbigen Patches. Insgesamt besteht dieses tolle Design von Tanja Steinbach aus 90 Patches. Was wirklich Wahnsinns Möglichkeiten an Farbvarianten bietet.

Schemazeichnung Patch für Patchworkjacke Pieceful Cardigan

Nun wollte ich natürlich gerne, dass jede meiner gewählten Farbtöne in den beiden Vorderteilen, sowie auch im Rückenteil Wiederholung findet. Dazu musste dann natürlich auch die Anzahl der Kästchen relativ ausgewogen sein. Bei diesem Projekt hat man wirklich die Chance richtig kreativ zu werden und ganz die eigenen Vorstellungen um zu setzen. Und TADA, hier nun meine finale Variante des 

Farbschema meines Pieceful Cardigans

Krassemasche Farbschema Pieceful Cardigan

Was sagt ihr? Ich bin so gespannt, ob der theoretische Teil dann auch mit der Praxis übereinstimmt und das Farbschema so schön rauskommt. Ich habe mich also für

  • 26 Patches Wollweiß
  • 28 Patches Creme
  • 20 Patches Silber
  • 10 Patches Anthrazit
  • 6 Patches Braun entschieden.

Wollberechnung

Ich finde Schachenmayr hat sich viel Mühe gegeben, dass man auch vor dem Mix&Knit KAL Start, am Samstag den 7.10 loslegen kann. Man möchte ja zum Start auch schon seine Wolle bereit liegen haben. Dazu hat man die verschiedenen Patches ausgewogen. Je nach Garn Wahl unterscheiden sich diese nämlich leicht in den Gramm zahlen. Geniale Idee, die Patches zu wiegen, den so kann nun jeder anhand seines gewählten Garnes in etwa berechnen, was er für seine Jacke an Material benötigt. Dabei sollte man nur nicht die Ärmel und den Kragen vergessen.

Hier wird von einer Patch Größe in etwa von 15,5 cm breite sowie 7 cm Höhe ausgegangen.

Dabei wird zwischen leichten und eher schweren Garnen unterschiedenen. Hier ein kleiner Auszug aus der Schachenmayr Berechnung:

Leichtere Garne

Soft Mix: 1 Patch wiegt 3 g – ergibt 8 Patches pro Knäuel

Soft Shimmer: 1 Patch wiegt 4 g – ergibt 6 Patches pro Knäuel

Fashion Pieces: 1 Patch wiegt 6 g – ergibt 5 Patches pro Knäuel

Schwerere Garne

Merino Extrafine 120: 1 Patch wiegt 7 g – ergibt 7 Patches aus einem Knäuel

Merino Extrafine Silky Soft 120: 1 Patch wiegt 7 g – ergibt 7 Patches aus einem Knäuel

Wool 125: 1 Patch wiegt 7 g – ergibt 7 Patches aus einem Knäuel

Skizze

Wer nun auch gerne Kästchen ausmalen möchte, kann sich bei Schachenmayr die Skizze anschauen. Ebenfalls kann man die Skizze  auch einfach ausdrucken und tatsächlich ausmalen. Auch die Info´s zur Berechnung des Materialverbrauches findet ihr hier: Klick: Schachenmayr.com/pieceful-cardigan

Patchworkjacke Pieceful Cardigan mix&Knit Schachenmayr

Bild von Schachenmayr

Video der Mix&Knit Patchwork Jacke

Ich bin so neugierig wie die Farbschemas der anderen Blogger ausgefallen sind. Auf Instagram konnte ich  schon erste Bilder bewundern. Diese findet man ganz einfach über den Hashtag: Klick #Mix&KnitKal oder auch #Piecefulcardigan.

Ebenfalls hat die Designerin der Patchworkjacke, Tanja Steinbach einen Blog Artikel veröffentlicht. In diesem gibt es auch eine Verlinkung zu einem Video, indem man die Patchworkjacke auf dem Laufsteg der Messe H+H in Köln bewundern kann.  Den Beitrag findet man hier: Klick:http://tanjasteinbach.de/nach-dem-knit-a-long-ist-vor-dem-knit-a-long/

Auch Frau Steinbach wird eine weitere Variante der Patchwork Jacke vorstellen. Ich bin auf ihre Variante mit warmen Beeren-Töne wirklich gespannt.

Und Samstag ist es dann endlich soweit, die Nadeln werden glühen.

Grüße Nicky

Achtung Werbung: Einen großen Dank an die Firma Schachenmayr, die mich zu diesem KAL eingeladen hat und mir dazu die Wolle für das Projekt zur Verfügung gestellt hat.

3 Kommentare

  1. Hallo Nicky,
    das ist wirklich spannend!!
    Dieser KAL ist eine tolle Sache und Du hast wirklich eine interessante Farbkombination gewählt👍
    Ich bin total gespannt sowohl auf das Fortschreiten als auch das Ergebnis!!!
    Dank Dir habe ich schon mit dem Gedanken gespielt doch noch mit zu machen aber es hilft nix… Ich habe so viel auf den Nadeln.. Stricke gerade vier „Pullover“ für fast federlose Hühner, zwei davon sind fertig, Filzschuhe die aussehen wie Igel für eine Freundin mit immer kalten Füßen, den Pullover „Cosy on the beach“ aus Filati 54 (Lana Grossa) und eine A-Tunika aus einem älteren Heft von Lang Yarns, eine Mütze für meinen Schatz (ist gleich fertig). Von diversen Ufos gar nicht zu sprechen 🙈🙈. Das muss jetzt definitiv erstmal alles fertig sein und dann erst…. Du weißt sicher genau was ich meine😬😂
    Neue Pläne sind natürlich auch schon wieder im Kopf und tatsächlich hab ich relativ viele selbstgestrickte Jacken und Mäntel im Schrank 🙈🙈🙈🙈🙈
    Ich wünsche Dir auf alle Fälle weiterhin gaaaanz viel Spaß mit dem KAL, mach bitte weiter so mit Deinem tollen Blog und fühl Dich ebenfalls gedrückt 😘
    Liebe Grüße Gerlinde

    1. Liebe Gerlinde, ich kenne das ganz genau. Letzte Woche habe ich mich so in Projekten verstrickt, dass ich nicht mehr wusste wo oben und unten ist. Ich musste dann auch erstmal einen Tag alles weg legen und dann eins erstmal fertig machen. Ich sehe ständig neues, möchte immer noch mehr anfangen und muss mich doch dann wieder selbst Bremsen. Ich glaube es gehört zu dem kreativen Prozess dazu. Es spiegelt auch das Leben wieder. Mal läuft alles, dann wieder läuft gar nichts und manchmal muss man sich neu sortieren oder pausieren. Wichtig ist aber das man niemals die Leidenschaft und die Liebe zu dem was man tut verliert. In dem Sinne wünsche ich dir ein wundervoll entspanntes Wochenende. PS. Die Igelschuhe würde ich aber gerne mal sehen. Hast du einen Link oder ein Bild? Grüße Nicky

  2. Ich bin auch total gespannt auf die kuschelige Cardigan. Deine wunderbaren Strickstücke stricke ich ja auch gern in meiner Größe nach (also nur bei einfachen Mustern, leider).
    Mum

Ich freue mich über Kommentare